Trialog e.V.

homekontaktimpressumsitemaplogin

Konzerte: Ivan Ozhogin

IVAN OZHOGIN ist BACK TO BERLIN!

Deutschland hat lange gewartet! Nun kehrt der letzte Graf von Krolock zurück nach Berlin. Der gebürtige Russe und international anerkannte Musical-Star Ivan Ozhogin ist dem deutschen Publikum als Graf von Krolock aus dem berühmten Musical "Tanz der Vampire" von Roman Polanski bekannt. Als erster russischer Schauspieler wurde er in einer der bekanntesten Musicalproduktionen der Welt für die Hauptrolle engagiert. Im vergangenen Jahr wurde die Gruft des Musicals in Deutschland "für alle Ewigkeit" versiegelt. Doch nun erlebt der Graf von Krolock eine Auferstehung: der letzte Hauptdarsteller Ivan Ozhogin wird in Berlin mit einem umfangreichen Konzertprogramm auftreten.

BACK TO BERLIN

Am 10. Mai verführt Ivan Ozhogin das Publikum in Back to Berlin erneut mit seiner einzigartigen Stimme und unvergleichbaren Interpretationen von Musical-, Rock- und Jazz-Hits. Lassen Sie sich von seinem Gesang und einer Live Band im legendären frannz Club in der Kulturbrauerei verzaubern. Im Anschluss an das Konzert wird es eine Autogramm-Stunde und eine öffentliche After-Party im frannz Club geben.

Eintrittskarten sind im frannz Club sowie online bei Regiondo erhältlich.

MUSICAL FRIENDS INTERNATIONAL

Am 11. Mai gibt Ivan Ozhogin ein weiteres Konzert klassischer russischer Romanzen und Lieder im Russischen Haus der Wissenschaft und Kultur in Berlin. Gespielt werden außerdem bekannte Stücke aus russischen und sowjetischen Kinofilmen und internationale Musical-Hits. An diesem Musikabend nehmen bekannte Musiker aus Sankt Petersburg, Moskau, Berlin und Stockholm teil: Aydar Gaynullin (Akkordeon), Elena Bulanova (Klavier), Petr Iljasch (Geige).

Eintrittskarten sind online bei Regiondo erhältlich.
Tickethotline: (030) 20 30 22 50 (Di-Fr. 14-18 Uhr)

Außerdem tritt Ivan Ozhogin am 9. Mai beim offiziellen Empfang anlässlich des Tages der Befreiung in der Russischen Botschaft in Berlin auf.

Informationen über den Künstler:

Ivan Ozhogin wurde am 1. September 1978 in der südrussischen Stadt Uljanowsk geboren und erhielt bereits ab 3 Jahren eine Gesangausbildung. Als ausgebildeter Musicaldarsteller und Theaterpreisträger spielte Ivan Ozhogin in zahlreichen Musical-Produktionen wie Chicago, Cats, Beauty & The Beast, Nord-Ost, Jays Bridal, Tanz der Vampire oder Pola Negri in Moskau, Sankt Petersburg und Berlin. Neben seinen Engagements in Musicals singt er auch regelmäßig auf Liederabenden und Konzerten und arbeitet mit führenden Orchestern zusammen. Seit 2007 ist er mit dem Chor Bolschoi Don Kosaken in Europa auf Tour. Mit der unverwechselbaren Klangfarbe seiner Stimme wurde er beim Publikum sowohl in Russland als auch in Europa bekannt und beliebt.

Ansprechpartner

Martin Brand
martin.brand[at]trialog-online.org

Förderer

Trialog - Netzwerk junger Ideen e.V.